Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Rettungsdienst

DRK Rettungsdienst Aue-Schwarzenberg

Herr
Jens Balcar
Leiter Rettungsdienst

Straße der Einheit 25g
08340 Schwarzenberg
Tel: 03774/ 17596-0
Fax: 03774/ 17596-21
E-Mail: jens.balcar @drk-asz.de

 

Wir sind zertifiziert

Qualität steht für unsere Arbeit.

Rettungsdienst

Ein Unfall auf der Autobahn, eine Frau wird in der Fußgängerzone ohnmächtig, der Großvater hat plötzlich einen Herzinfarkt. Der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes rettet Leben, 24 Stunden am Tag.

Jedes Jahr rücken die Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes zu mehr als 5,5 Millionen Einsätzen aus. Rund 2,3 Millionen davon sind Notfalleinsätze. Unser Anspruch: Der DRK- Rettungsdienst ist nicht nur schnell, professionell und zuverlässig, sondern vor allem auch menschlich.

NOTRUF RETTUNGSDIENST/ KRANKENTRANSPORT

Telefon: 112

Unser Einzugsgebiet

Im Altkreis Aue-Schwarzenberg führt neben der Johanniter-Unfall-Hilfe das Deutsche Rote Kreuz den Krankentransport und die Notfallrettung durch. Das DRK versorgt dabei den gesamten Altkreis Schwarzenberg. Im Bedarfsfall rücken die Rettungsmittel auch gebietsübergreifend aus.

Unsere Rettungswachen

Das DRK betreibt die Rettungswache Schwarzenberg mit zwei Außenstellen in Erlabrunn und Eibenstock. Die Standorte sind so gewählt, dass jeder Einsatzort innerhalb der Hilfsfrist erreicht werden kann:

Rettungswache Schwarzenberg

 

 

Straße der Einheit 25 g
08340 Schwarzenberg
Telefon: 03774 175960
E-Mail: rw-schwarzenberg @drk-asz.de

Außenstelle Erlabrunn

 

 

Am Märzenberg 1a
08359 Breitenbrunn OT Erlabrunn
Telefon: 03773 885832
E-Mail: rw-erlabrunn @drk-asz.de

Außenstelle Eibenstock

 

 

Feuerwehrstraße 1 a
08309 Eibenstock
Telefon: 037752 2444
E-Mail: rw-eibenstock @drk-asz.de

Unsere Rettungsmittel

Als Rettungsmittel werden die unterschiedlichen Fahrzeuge bezeichnet, die von der Rettungsleitstelle zu den entsprechenden Einsätzen geschickt werden. Je nach Meldung kommen Krankentransportwagen (KTW), Rettungstransportwagen (RTW) und Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) zum Einsatz.

Unser Team

Im Rettungsdienst arbeiteten über 60 hauptamtliche Rettungsdienstmitarbeiter als Rettungsassistenten und -sanitäter. Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für Sie da: für Krankentransporte und Notfälle jeglicher Art.

 

Das DRK Aue-Schwarzenberg e.V. betreibt 3 Lehrrettungswachen. Dort bilden wir angehendes Rettungsdienstpersonal aus.

Nähere Informationen zu den Praktika im Rettungsdienst finden Sie unter Stellenangebote.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihr Anliegen.