buehnenbild_auftrag_zelck_drk.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Ortsverein BockauOrtsverein Bockau

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Ortsvereine
  4. Ortsverein Bockau

DRK-Ortsverein Bockau

Ortsverein und Bereitschaft

Telefon: 0152 01573953

Bereitschaft, Sanitätswachdienste, SEG, Blutspende, Kameradschaftsabende

Was macht ein DRK-Ortsverein?
Die Mitglieder im Ortsverein leisten bei Sanitätsdiensten medizinische und rettungsdienstliche Hilfe, sie bilden andere Menschen in Erster Hilfe aus, organisieren und betreuen Blutspendetermine, bieten Seniorennachmittage an oder betreuen Kinder und Jugendliche im JRK.

Wo kann man mitwirken?
Sanitätswachdienst: Absicherung von Veranstaltungen wie Fußballspiele des FC Erzgebirge Aue, RSA Oldie Nacht, Reit- und Springturnier Zwönitz, Europäisches Blasmusikfestival, Rallyes aller Art, Stadtfeste und andere Großveranstaltungen

Schnelleinsatzgruppe (Abkürzung: SEG)
Katastrophenschutz, 4 Einsatzzug des Erzgebirgskreises (nach entsprechender Ausbildung)

Blutspende: Betreuung der Blutspender vor und nach der Blutspende in Zusammenarbeit mit dem Blutspende-Team des DRK-Blutspendedienstes

Und sonst?
Natürlich gehört im Ortsverein auch die Kameradschaftspflege dazu: Grillabende, Mitgliederversammlung, gemütliches Beisammensein, Ausflüge

Welche Ausbildung benötige ich?
Im Ortsverein können alle mitwirken, die dazu Lust und Laune haben. Für die Einsätze im Sanitätsdienst ist eine entsprechende Ausbildung notwendig, die Ihr bei uns absolvieren könnt:
Erste Hilfe Ausbildung
Helfergrundausbildung
Ausbildung zum Helfer im Sanitätsdienst (Sanitäter)
Ausbildung zum Feldkoch
Ausbildung zum Truppführer, Gruppenführer, Zugführer nach DV 100 u.v.m.