Sie sind hier: Impressum/DS / Datenerhebung

Kontakt

DRK Kreisverband Aue-Schwarzenberg e.V.

DRK Aue- Schwarzenberg gemeinnützige GmbH

DRK Kur- und Gesundheitszentrum gemeinnützige GmbH

Am Fichtbusch 38-40
08340 Schwarzenberg
Tel.: 03774/ 6620-0
Fax: 03774/ 6620-28
E-Mail: info @drk-asz.de

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

Hinweise zur Datenverarbeitung

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Aue - Schwarzenberg e.V.
Vorsitzender des Vorstandes: Thomas Illert
Mitglied des Vorstandes: Herr Matthias Kampf
Am Fichtbusch 38-40
08340 Schwarzenberg

Tel.: 03774/6620-0
Fax: 03774/6620-28
E-Mail: info@drk-asz.de

verbundenes Unternehmen:

Deutsches Rotes Kreuz Aue-Schwarzenberg gemeinnützige GmbH
Geschäftsführer: Thomas Illert
Am Fichtbusch 38-40
08340 Schwarzenberg

Tel.: 03774/6620-0
Fax: 03774/6620-28
E-Mail: info@drk-asz.de

2. Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten:

Dienstleistungsgesellschaft DGT mbH
Die Datenschutzbeauftragte
Untere Hauptstraße 70
09228 Chemnitz OT Wittgensdorf

E-Mail: datenschutz@dgt-mbh.de

3. Welche Daten werden erhoben:

3.1 Rettungsdienst
Name, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Gesundheitsdaten, Unfallort

3.2 Erste Hilfe Ausbildung
Name, Kontaktdaten, Geburtsdatum, ggf. Arbeitgeber, ggf. Berufsgenossenschaft

3.3 Mitgliederdaten (aktiv)
Name, Kontaktdaten, Geburtsdatum, Spendensummen, Blutgruppe, Konfektionsgrößen, Einsatzzeiten, Notfallkontaktdaten, wenn für Einsatz relevant: Berufsausbildung / Arbeitgeber / besondere Kenntnisse (z. B. Sprachen)

3.4 Fördermitgliedschaft
Name, Kontaktdaten, Spendensumme, Mitgliedsbeitrag, Kontodaten

3.5 Pflegebereich
Name, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Betreuungsbedarf, Gesundheitsdaten, Sozialdaten, Kontaktdaten von Angehörigen, Informationen zur Biografie

3.6 Integrationsarbeit
Name, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Gesundheitsdaten, Sozialdaten, Kontaktdaten von Erziehungsberechtigten, Informationen zur Biografie

3.7 Kindertagesstätten
Name, Geburtsdatum, ggf. Gesundheitsdaten (Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten), ggf. Förderbedarf, Entwicklungsdokumentation, Kontaktdaten von Erziehungsberechtigten, Fotografien

3.8 Fahrdienst
Name, Kontaktdaten, Geburtsdatum, ggf. Gesundheitsdaten, ggf. Betreuungsbedarf, ggf. Kostenträger

3.9 Bewerbungen / Personal
Name, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Lebenslauf, Qualifikationen, ggf. Schwerbehindertenausweis, ggf. erweitertes Führungszeugnis

3.10 Geschäftspartner
Name, Kontaktdaten, Unternehmensdaten, Auftragsdaten

4. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt:

• auf Basis von Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten (§ 257 HGB, § 147 AO, Abs. 16 ArbZG)
• zum Zweck der ordnungsgemäßen Vertragsdurchführung, zur Erfüllung von vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten und beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b, c, d, e, f DSGVO, Art. 26 DSGVO, § 48 Pkt.1 BDSG (neu) und / oder § 28 SächsRettDG
• auf Basis von Dokumentationspflichten, Berufsordnungen und Rechtsverordnungen (z. B. SGB VIII, SächsKitaG, LJHG SGB XI, SächsBeWoG, AltPflG)
• auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß § 7 DSGVO

5. Dauer der Speicherung

• Bei erfolgter Leistungserbringung gelten die gesetzlichen handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen, in der Regel 10 Jahre nach Auftrags- bzw. Vertragsende
• Bewerbungen bei Absage: maximal 6 Monate
• in allen übrigen Fällen unverzüglich

6. Weitergabe von Daten

6.1 Rettungsdienst
Rettungszweckverband, Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung)

6.2 Erste Hilfe Ausbildung
Berufsgenossenschaft, Arbeitgeber, Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung)

6.3 Mitgliederdaten (aktiv)
Katastrophenschutz, Landratsamt, Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung)

6.4 Fördermitgliedschaft
Steuerbüro, Finanzamt, ggf. Bank, Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung)

6.5 Pflegebereich
ggf. gesetzlicher Vertreter, Bevollmächtigte, Pflegekassen, Medizinischer Dienst der Krankenkassen, Ärzte, Krankenhaus, ambulante / stationäre Pflegeeinrichtungen, Apotheke, Therapeuten, Wäscherei, Fahrdienst, Rettungsdienst, Krankentransport, Bestatter, Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung), Kreisverband bzw. gGmbH

6.6 Integrationsarbeit
ggf. gesetzlicher Vertreter, Bevollmächtigte, Kostenträger, Schule oder sonstige betreuende Einrichtung

6.7 Kindertagesstätten
ggf. externe Therapeuten (z. B. Logopäden), Förderverein, Behörden (z. B. Sozialamt, Jugendamt), Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung)

6.8 Fahrdienst
Kostenträger und Behörden, Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung)

6.9 Bewerbungen / Personal
Steuerbüro, Finanzamt, Krankenkassen, Pflegekassen, Rentenversicherung, Berufsgenossenschaft, Bank, ggf. Rettungszweckverband, ggf. Einsicht von Behörden bei Kontrollen, Kreisverband bzw. gGmbH, Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung)

6.10 Geschäftspartner
Steuerbüro, Bank, Auftragsverarbeiter (z. B. Einsicht bei Softwarewartung)

7. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit.

8. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

9. Beschwerderecht

Sie haben das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Behörde. Dies ist:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Selbstverständlich stehen wir Ihnen und unsere Datenschutzbeauftragte für Auskünfte und Fragen zur Verfügung.

Die Informationen zur Datenerhebung als Download.

zum Seitenanfang