Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Ausbildung / Erste Hilfe Fortbildung BG

KURSHOTLINE

Tel.: 03771/5500-0

montags-donnerstags
von 07:00-16:00 Uhr
freitags
von 07:00-14:00 Uhr

DRK Ausbildungszentrum

Frau
Melanie Glaser
Ausbildung Erste Hilfe

- Nicolaipassage -
Schwarzenberger Str. 7
08280 Aue

Zugang und Anfahrt über Neumarkt

Tel.: 03771/5500-16
Fax: 03771/5500-32
E-Mail: melanie.glaser @drk-asz.de

Erste Hilfe Fortbildung

Mit dem Lehrgang "Erste Hilfe Fortbildung" frischen Sie Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse erfolgreich auf. Wir schulen Sie, damit Sie in kritischen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es bei der Hilfeleistung ankommt.

Wichtige Hinweise

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung von Erste-Hilfe-Kenntnissen. Die Erste Hilfe Ausbildung wird daher voraus gesetzt.
Gemäß den Richtlinien der Berufsgenossenschaften ist nach 2 Jahren eine Auffrischung der Kenntnisse in der Ersten Hilfe in Form des Lehrgangs "Erste Hilfe Fortbildung" (9 UE mit jeweils 45 Minuten) erforderlich.

Inhalte

Erste Hilfe Fortbildungen, die wir speziell für die Ersthelfer in Betrieben durchführen, stimmen wir inhaltlich auf die jeweiligen betrieblichen Erfordernisse ab.

Gebühren

Die Lehrgangsgebühren rechnet die ermächtigte Stelle im Anschluss an den Lehrgang direkt mit der zuständigen Berufsgenossenschaft ab, so dass für den Betrieb bzw. für die Lehrgangsteilnehmer selbst keine Gebühren entstehen. Weitere Informationen zur Durchführung und Abrechnung von Erste-Hilfe-Kursen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft.

Die Erste-Hilfe-Fortbildung kann selbstverständlich auch von Privatpersonen absolviert werden. In diesem Fall erfolgt die Bezahlung der Lehrgangsgebühren in Höhe von 30,00 € durch Rechnungslegung.

Hinweise

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung via E-Mail. Damit erhalten Sie auch Ihr Anmeldeformular. Bitte bringen Sie dieses im Original und vollständig ausgefüllt (Firmenstempel, Angaben zur Berufsgenossenschaft, Unterschriften) zum Lehrgang mit! Nur so ist eine Abrechnung über Ihre Berufsgenossenschaft möglich.

Die Erste Hilfe Fortbildung eignet sich neben Ersthelfern in Betrieben auch für Trainer oder Wanderleiter.
Zu den Kursen ist eine Anmeldung erforderlich.
Die Fortbildung findet zu den entsprechenden Terminen mit einem Umfang von 9 UE á 45 min statt.