Sie sind hier: Aktuelles / Nachrichten » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Aue-Schwarzenberg e.V.

DRK Aue-Schwarzenberg
gemeinnützige GmbH


Am Fichtbusch 38-40
08340 Schwarzenberg
Tel.: 03774/ 6620-0
Fax: 03774/ 6620-28
E-Mail: info @drk-asz.de

„Haus am Jonsberg“ - Qualitätssiegel des Müttergenesungswerkes verliehen

09.10.2017: Der Mutter/Vater-Kind-Kureinrichtung „Haus am Jonsberg“ wurde im September das Qualitätssiegel des Müttergenesungswerkes (MGW) verliehen.

Dieses Gütesiegel bescheinigt der Jonsdorfer Kureinrichtung, die sich in Trägerschaft der DRK Kur- und Gesundheitszentrum gGmbH mit Sitz in Schwarzenberg befindet, eine nachhaltige Umsetzung der vorgegebenen Qualitätskriterien bei den angebotenen Mutter/Vater-Kind-Kurmaßnahmen. „Wir verstehen die Verleihung des MGW-Qualitätssiegels als Anerkennung unserer Arbeit mit Müttern, Vätern und deren Kindern“, so DRK-Geschäftsführer Thomas Illert. „Mütter und Väter stehen mit ihren Erkrankungen und Belastungen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Sie können auch in Zukunft sicher sein, dass wir im Sinne des Müttergenesungswerkes gemeinsam mit ihnen an ihrer Gesundheit arbeiten.“

Im „Haus am Jonsberg“, einer idyllisch gelegenen kleinen Kureinrichtung, erholen sich pro Durchgang bis zu 39 Mütter/Väter mit ihren Kindern. Dabei wird von allen Mitarbeitern täglich großer Wert auf die Umsetzung der vom MGW geforderten Qualitätskriterien hinsichtlich ganzheitlicher und geschlechterspezifischer Angebote gelegt. Kinderbetreuung durch qualifizierte Fachkräfte und vielfältige Angebote zu Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind-Interaktionen tragen dazu bei, die Eltern-Kind-Bindung zu stärken und Erholung vom oft stressigen Alltag zu finden. In festen Kursgruppen besteht die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und sich untereinander aus-zutauschen. „Wir freuen uns sehr, der Kureinrichtung „Haus am Jonsberg“ das Qualitätssiegel der Stiftung zu verleihen“, betonte Irina Lieske vom Müttergenesungswerk. Als gemeinnützige Stiftung setzt sich das MGW für die Gesunderhaltung und gesundheitliche Wiederherstellung von Müttern ein und hat seine Arbeit auch auf Väter und Pflegende ausgeweitet.

9. Oktober 2017 09:33 Uhr. Alter: 57 Tage