MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Japan: DRK-Präsident überreicht Spenden aus Deutschland

25.10.2011: DRK-Präsident Rudolf Seiters hat am 23. Oktober in Anwesenheit von Bundespräsident Christian Wulff einen symbolischen Scheck über 450.000 Euro an das Japanische Rote Kreuz überreicht. Das Geld wird verwendet, um ein Gemeindezentrum in Kawauchimura in der Provinz Fukushima wieder aufzubauen.